Startseite

Hoffest 2024

SAVE THE DATE ✏️📅

Am 27.-28.07.2024 veranstaltet der FSV Kloppenheim auf dem Margarethenhof der Familie Kliem in Karben- Kloppenheim das 26.Hoffest. Bei Livemusik, kalten Getränken und leckerem Essen vom Grill und Pfanne haben wir für das beste Rahmenprogramm für euer Wochenende gesorgt.

Kommt vorbei – Wir freuen uns auf euren Besuch 😊

Vorbereitung der 1.Mannschaft

Am 30.06.2024 ist unsere Erste in die neue Vorbereitung für die neue Saison gestartet. Neutrainer Matthias Pircek, möchte in dieser unsere Erste bestmöglich auf die Saison vorbereiten.

Vorbereitsungsspiele:

  • SV Germania Ockstadt
    (Heimspiel | So. 07.Juli | 12:00 Uhr)
  • SG Oberhöchstadt II
    (Heimspiel | Do. 11.Juli | 20:00 Uhr)
  • FSG Burg-Gräfenrode II
    (Heimspiel | So. 14.Juli | 12:00 Uhr)

Stadtpokal in Rendel:

  • VfB Petterweil
    (Fr. 19.Juli | 19:20 Uhr)
  • FSG Burg-Gräfenrode
    (So, 21.Juli | 12:50 Uhr)
  • ET-SF Windecken
    (Auswärtsspiel in Windecken | Do. 25.Juli | 19:30 Uhr)

Das erste Punktspiel ist dann am 04.August 2024. Wir wünschen der Ersten eine gute Vorbereitung und einen guten Start in die Saison 2024/2025. 💙🤍💚

Vorbereitung der SG Kloppenheim/Rendel II

Am 30.06.2024 ist unsere Zwote in der Spielgemeinschaft mit den Sportsfreunden des Rendel in die Vorbereitung der neuen Saison gestartet. Das Trainergespann wird nach wie vor von Michael Stüber und Sascha Rühl gebildet.

Vorbereitsungsspiele:

  • SG Büdesheim/Windecken II
    (Heimspiel in Rendel | So. 07.Juli | 13:00 Uhr)
  • KSG Groß-Karben II
    (Auswärtsspiel in Groß-Karben | Mi. 10.Juli | 20:00Uhr)
  • SpG Oppershofen/Wisselsheim
    (Heimspiel in Kloppenheim | So. 14.Juli | 14:00 Uhr)
  • FSV Steinbach II
    (Auswärtsspiel in Steinbach (Taunus) | So. 21.Juli | 12:30 Uhr)
  • SG Melbach/Bingenheim II
    (Auswärtsspiel in Bingenheim | So, 28.Juli |15:30 Uhr)

Das erste Punktspiel ist dann am 18.August 2024. Wir wünschen der Zwoten eine gute Vorbereitung und einen guten Start in die Saison 2024/2025. 💙🤍💚

Bund fördert Umrüstung unserer Flutlichtanlage auf LED-Technik

Dank der Förderzusage des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz konnten wir unsere Flutlichtanlagen auf die energiesparende LED-Technik umrüsten.

Die nationale Klimaschutzinitiative gibt hierzu folgende Information: „Mit der nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.“

Nähere Informationen hierzu sind hier zu finden:
https://www.klimaschutz.de/de/foerderung/foerderprogramme/kommunalrichtlinie

Gefördert durch: