Startseite

Straßenfest 2024

Wir freuen uns Euch und Eure Freunde auf dem Kloppenheimer Straßenfest zu treffen!

Jahreshauptveranstaltung 2024

Am 26. April 2024 fand die gut besuchte Jahreshauptversammlung des FSV Kloppenheim statt. Nach den ausführlichen Berichten des Vorsitzenden, aus den Abteilungen und zur Kasse wurden die zuvor bekannt gemachten Anträge zur Änderung der Satzung und Beitragsordnung sowie zur erstmaligen Implementierung einer Datenschutzordnung mit überwältigender Mehrheit angenommen.

Zum Abschluss wurden einige verdiente Mitglieder für Ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Persönlich konnten die Ehrung entgegennehmen: S. Döpfner und M. Jäkel für je 25 Jahre, C. Unkelbach für 50 Jahre sowie W. Höck und H. Kiefl als Gründungsmitglieder des Vereins für unglaubliche 70 Jahre.

„Wir danken allen Mitgliedern für die Teilnahme an der Jahreshauptversammlung 2024 und schauen positiv in die gemeinsame Zukunft am Kloppenheimer Hang.“

Der Vorstand

Hier kann das Protokoll eingesehen werden:

Passwort: Auf Einladung entnehmen oder beim Vorstand (vorstand@fsv-kloppenheim.de) anfordern.

Bund fördert Umrüstung unserer Flutlichtanlage auf LED-Technik

Dank der Förderzusage des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz konnten wir unsere Flutlichtanlagen auf die energiesparende LED-Technik umrüsten.

Die nationale Klimaschutzinitiative gibt hierzu folgende Information: „Mit der nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.“

Nähere Informationen hierzu sind hier zu finden:
https://www.klimaschutz.de/de/foerderung/foerderprogramme/kommunalrichtlinie

Gefördert durch: